Verein für betreuten Umgang e.V. (VbU)

Online-Beratung

Das Angebot der psychosozialen Beratung richtet sich an Erwachsene, Jugendliche und Kinder, die sich in einer psychischen Belastungssituation befinden.

Probleme in der Partnerschaft, bei der Erziehung der Kinder, Belastungen im Berufsleben, der Tod eines geliebten Menschen usw. können in der Beratung verständnisvoll aufgenommen und lösungsorientiert bearbeitet werden. Wir unterstützen Sie beim Erkennen der möglichen Ursachen Ihrer Schwierigkeiten und zeigen Handlungsmöglichkeiten auf.
Bei der Bewältigung Ihrer Schwierigkeiten begleiten wir Sie behutsam, spüren Ihre persönlichen Ressourcen zur Lösung auf und erarbeiten Lösungsmöglichkeiten.

Kinder und Jugendliche können zu uns kommen, wenn sie sich missverstanden fühlen von ihren Eltern, es Stress in der Familie oder mit anderen Jugendlichen gibt oder Probleme in der Schule auf ihre Lösung warten.
Gemeinsam werden wir mit Dir Möglichkeiten besprechen, die ein harmonisches Zusammenleben mit Deinen Eltern oder Anderen unter Berücksichtigung Deiner Interessen und Bedürfnisse herbeiführen können.

Der Inhalt der Beratung wird begrenzt durch die gemeinsam mit dem Klienten festgelegten, konkreten Beratungsziele. Grundsätzlich arbeiten die BeraterInnen de VbU e.V. nach dem systemischen Ansatz, d.h. wir verstehen die Probleme immer in ihren Zusammenhängen und im Kontext aller Lebensbezüge des Klienten.
Durch die ressource- und lösungsorientierte Vorgehensweise gestalten wir einen zeitlich überschaubaren Beratungsprozess, der auf einer einfühlsamen und vertauensvollen Basis stattfindet. Die Schweigepflicht gegenüber Dritten bleibt selbstverständlich immer gewahrt.

Die Beratung dauert in der Regel 50 Minuten.

Kosten:
Erstgespräch: kostenfrei
Beratung für Kinder bis 15 Jahre: kostenfrei
Beratungsgespräch: 20 - 60 Euro (einkommensabhängig)


Psychosoziale Beratung

An wen richtet sich die psychosoziale Beratung?